BONTA 568®

Jetzt in der Praxis für Naturheilkunst.

Neugierig? Dann schauen wir und das mal an!

Bei der BoNtA 568® – Anwendung wird eine natürliche Substanz injiziert, um eine die Muskelhemmung zu bewirken. Das schöne an BoNtA ist, dass Sie Ihr Gesicht bewegen können aber kaum Falten sichtbar sind.
BoNtA568® mit ß-tox Prolongator ist eine synergetische, hochkonzentrierte Verbindung von drei Polypeptiden, welche kleine Falten glättet, die durch wiederholende Muskelkontraktionen entstanden sind.
Die synergetischen Peptidverbindungen hemmen die Muskelkontraktion, ähnlich der BotulinumToxin-Injektion.

Lähmt nicht die Muskeln wie Botulinumtoxin!

Keine Toxizität, Hautirritationen, Nebenwirkungen oder Überdosierung
Wirkstoffe

Pentapeptid, Hexapeptid, Octapeptid
BoNtA 568® ist eine Mischung von Polypeptiden welche die Kontraktion der Gesichtsmuskelbewegungen regulieren.

Anwendung / Indikationen

BoNtA 568® kann bei folgenden Indikationen angewendet werden:

  • Quere Stirnfalten,
  • Zornesfalte
  • Mundfalten/Raucherfältchen,
  • Knitterfältchen an den Wangen,
  • Dekolleté -Knitterfalten.

Behandlungsablauf

BoNtA 568® wird punktuell in das desinfizierte Hautareal eingebracht.
Durch die Mikroinjektionen gelingt der Wirkstoff des BoNtA 568® in die untersten Hautschichten. Die BoNtA 568® -Wirkstoffe werden gleichmäßig verteilt und in die tiefere Hautschichten eingeschleust. Zusätzlich aufgetragenes Hyalurongel sorgt für Erhöhung des Feuchtigkeitsdepots und sorgt für Hautverjüngung.
Die Peptidenkombination hemmt  schon nach 3-4 Tagen auf natürliche Weise die Muskelbewegung.

1 bis 3 Behandlungen alle 7 Tage, Wiederholung nach 4 bis 6 Monaten (ähnlich wie beim „echten Botox“)

Kosten:

190 € pro Zone
290 € für 2 Zonen
390 € für 3 Zonen

Eine Kombination mit der Faltenunterspritzung durch Hyaluronsäure ist möglich. Eine sogenanntes Full – Face – Treatement erzielt erstaunliche Ergebnisse.

Ich berate Sie gerne zu Ihren Wünschen.