Petition



Eine bedenkenlose Alternative…Bio Botox!

BONTA 568®

Jetzt in der Praxis für Naturheilkunst.

Neugierig? Dann schauen wir und das mal an!

Bei der BoNtA 568® – Anwendung wird eine natürliche Substanz injiziert, um eine die Muskelhemmung zu bewirken. Das schöne an BoNtA ist, dass Sie Ihr Gesicht bewegen können aber kaum Falten sichtbar sind.
BoNtA568® mit ß-tox Prolongator ist eine synergetische, hochkonzentrierte Verbindung von drei Polypeptiden, welche kleine Falten glättet, die durch wiederholende Muskelkontraktionen entstanden sind.
Die synergetischen Peptidverbindungen hemmen die Muskelkontraktion, ähnlich der BotulinumToxin-Injektion.

Lähmt nicht die Muskeln wie Botulinumtoxin!

Keine Toxizität, Hautirritationen, Nebenwirkungen oder Überdosierung
Wirkstoffe

Pentapeptid, Hexapeptid, Octapeptid
BoNtA 568® ist eine Mischung von Polypeptiden welche die Kontraktion der Gesichtsmuskelbewegungen regulieren.

Anwendung / Indikationen

BoNtA 568® kann bei folgenden Indikationen angewendet werden:

  • Quere Stirnfalten,
  • Zornesfalte
  • Mundfalten/Raucherfältchen,
  • Knitterfältchen an den Wangen,
  • Dekolleté -Knitterfalten.

Behandlungsablauf

BoNtA 568® wird punktuell in das desinfizierte Hautareal eingebracht.
Durch die Mikroinjektionen gelingt der Wirkstoff des BoNtA 568® in die untersten Hautschichten. Die BoNtA 568® -Wirkstoffe werden gleichmäßig verteilt und in die tiefere Hautschichten eingeschleust. Zusätzlich aufgetragenes Hyalurongel sorgt für Erhöhung des Feuchtigkeitsdepots und sorgt für Hautverjüngung.
Die Peptidenkombination hemmt  schon nach 3-4 Tagen auf natürliche Weise die Muskelbewegung.

1 bis 3 Behandlungen alle 7 Tage, Wiederholung nach 4 bis 6 Monaten (ähnlich wie beim „echten Botox“)

Kosten:

190 € pro Zone
290 € für 2 Zonen
390 € für 3 Zonen

Eine Kombination mit der Faltenunterspritzung durch Hyaluronsäure ist möglich. Eine sogenanntes Full – Face – Treatement erzielt erstaunliche Ergebnisse.

Ich berate Sie gerne zu Ihren Wünschen.

Neurodermitis mit ALLERGOSTOP® der Firma vitOrgan behandeln

Für wen eignet sich die ALLERGOSTOP®-Therapie?

ALLERGOSTOP® kann sowohl bei Allergien als auch bei Autoimmunerkrankungen angewendet werden, die mit einer Bildung krankhafter (pathologischer) Antikörper respektive Auto-Antikörper einhergehen. Allergostop kann in jedem Alter eingesetzt werden.

Welche Vorteile bietet ALLERGOSTOP® gegenüber herkömmlichen Verfahren?

  • Allergene müssen nicht bekannt sein
  • Allergieaustestung entfällt
  • Behandlung von multiplen Allergien
  • Behandlungsbeginn auch während allergischer Symptome möglich
  • keine Altersbegrenzung
  • gute Verträglichkeit

Hier finden sie weitere Informationen: https://vitorgan.de/therapie/allergostop-therapie/

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in meiner Schwerpunktpraxis.

 

 

vitOrgan Therapie bei Heilpraktikerin Trinidad León

Biomolekulare vitOrgan-Therapie ist die Antwort auf

alternative Behandlungen bei Allergien

Nicht blockieren, sondern regulieren …

Die  Biomolekulare vitOrgan-Therapie (BvT) nutzt die Selbstheilungskräfte, um die bei einer Krankheit aus dem Gleichgewicht geratenen Prozesse wieder zu normalisieren.

Der menschliche Körper besteht aus Billionen von Zellen. Solange diese in ihrem Aufbau, ihrem Stoffwechsel und der Funktion nicht gestört sind, ist der Organismus gesund. Sind die Körperzellfunktionen aber gestört, kann das zu Krankheiten führen. Werden dann nur die Symptome unterdrückt, kann sich die Grunderkrankung festsetzen und sogar verschlimmern.
Ausschlaggebend ist daher, die Ursache zu behandeln. Hier erlaubt uns die Biomolekulare vitOrgan Therapie (BvT), helfend einzugreifen. Das Behandlungsprinzip besteht in der Anregung von Selbstheilungsvorgängen durch Zufuhr lebenswichtiger molekularen Organsubstanzen in natürlicher, nicht veränderter und unmittelbar wirksamer Form.

Auf diese Weise kann ein erkranktes Organ sich selbst wieder reparieren und regenerieren und im Weiteren auch seine Aufgabe wieder erfüllen. Mit der Normalisierung und Regulierung einzelner Zellen das Organ und schließlich den gesamten Organismus.
Ganz nach dem Motto:
Herz heilt Herz, Niere heilt Niere, Organ heilt Organ.

Hier finden sie weitere Informationen: https://vitorgan.de/therapie/allergostop-therapie/

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in meiner Schwerpunktpraxis.